Vortrag: Stolze weiße Jungs im elektronischen Stahlgewitter

Wir werden dieses Jahr vom Pech verfolgt!

Die für Freitag geplante Veranstaltung Vortrag: Stolze weiße Jungs im elektronischen Stahlgewitter muss leider abgesagt werden. Die Gruppe Vonnichtsgewusst aus Wien muss sich juristisch gegen österreichische Rechtsradikale zur Wehr setzen! Wir sind sehr sehr traurig über diese notgedrungene Absage!
Wir werden versuchen in Absprache mit den Referent*innen die Veranstaltung nachzuholen

Den Genoss*innen viel Erfolg auf allen Ebenen, egal ob vor Gericht, in Clubs, Hörsälen oder auf der Straße – Keinen Meter den Faschisten!

 

„Stolze weiße Jungs im elektronischen Stahlgewitter – Aktuelle rechtsextreme Zugriffe auf elektronische Subkultur. Eine Reise von Europa über Russland in die USA“

Zusammen mit der Gruppe Mensch Merz unternehmen wir am Freitag vor dem coraci – festival contre la racisme eine kleine Weltreise durch die Welt der Neuen Rechten und ihrer Zugriffe auf diverse Formen elektronischer Musik.

Bekannt ist die Gruppe aus Wien durch Analysen der Neuen Rechten – in all ihren Erscheinungsformen – mit Schwerpunkt „Identitäre Bewegung“ und Burschenschaften in Deutschland und Österreich.

https://twitter.com/menschmerz
http://vonnichtsgewusst.blogsport.eu/